SV Lokomotive Uebigau e.V.

vdes ksbee sportjugend bb LSB Brandenburg Logo SKVB logo FK SBB FLB 145px Deutscher Fußball Bund logo.svg
Website Header

22.06.2017 - Fußball: Saisonabschluss der Uebigauer Fußballer

Am vergangenen Sonntag, d. 18.06.2017, endete die Saison 2016/2017 der Uebigauer Fußballer mit dem Spiel der I. Männermannschaft gegen die Gäste der SG Kroppen. Für beide ging es eigentlich um nichts mehr, jedoch war der Wille eines positiven Saisonabschlusses auf beiden Seiten spürbar.

Um sowohl den eigenen Spielern, Verantwortlichen und treuen Fans als auch den zahlreichen mitgereisten Kroppener Anhängern einen würdigen Rahmen zu bieten, hatten die Uebigauer Verantwortlichen den letzten Spieltag optimal vorbereitet. Und auch unser Stadionsprecher war in Hochform, begrüßte alle Anwesenden überschwänglich und führte in seiner bekannt charmant-lustigen Art durch den Fußball-Nachmittag.

001
Gleich zu Beginn liefen beide Mannschaften gemeinsam mit den zahlreichen Nachwuchsfußballern des SV Lok Uebigau auf, was den kleinen Nachwuchskicker eine besondere und schöne Erfahrung brachte.

002
Noch vor Anpfiff verabschiedete sich die Lok von ihrem langjährigen Spieler Steven Marx, der zur neuen Saison das Abenteuer Kreisoberliga in Angriff nehmen möchte. Ihm danken wir für seine aktive Teilnahme am Vereinsleben und seinen fußballerischen Einsatz für unsere Lokomotive, wünschen ihm maximale Erfolge bei seinem neuen Verein und hoffen, dass er uns als Freund noch lange erhalten bleibt.

003
Auch den bisherigen Trainer der I. Männermannschaft verabschiedete die Abteilung Fußball. Kay Friedrich übernahm gemeinsam mit seinem Co-Trainer Dirk Kindl in der Hinrunde der Saison 2014/2015 den Trainerposten von Udo Höhne und führte unsere Erste zu Tabellenplatz 3 der Saison 14/15 sowie zu Platz 2 in der Saison 15/16. Aufgrund privater und dienstlicher Verpflichtungen fiel es Kay in der letzten Zeit jedoch immer schwerer, sich wie gewünscht seiner Aufgabe für die I. Mannschaft zu widmen und musste schlussendlich seinen Trainerposten aufgeben. Auch ihm gebührt der Dank des SV Lokomotive Uebigau verbunden mit dem Wunsch, ihn weiterhin als Anhänger und Spieler des Uebigauer Fußballs im Stadion Elsteraue begrüßen zu können. Für die verbliebenen Spiele sprang mit Michael Beyer ein erfahrener Uebigauer Spieler als Interimstrainer ein - auch ihm gebührt an dieser Stelle ein Dank für seine Bereitschaft und Einsatz.

004
Als dann der Schiedsrichter das letzte Saisonspiel anpfiff, zeigte sich unser Team von Beginn an dominant, wollte sich zum Abschluss einer etwas unglücklich verlaufenen Saison unbedingt mit einem Heimsieg in die Sommerpause verabschieden. Trotz zahlreicher Torchancen, mehr Ballbesitz und starkem Einsatz aller Spieler bei hochsommerlichen Temperaturen lautete das Ergebnis am Ende 2:2, wobei die zahlreichen mitgereisten Kroppener Fußballfans sehr positiv und lautstark ihre Mannschaft zum Punktgewinn in Uebigau antrieben.

005
Fair trank man nach Spielende dann noch gemeinsam das eine oder andere isotonische Getränk, was nach einer unbedingten Wiederholung in Kroppen verlangt.

Der SV Lokomotive Uebigau e.V. bedankt sich bei allen Unterstützern und Helfern, die diesen Tag zu einem besonderen Saisonabschluss machten, insbesondere bei unserem Platzwart Bernfried Fritsch, beim Team vom Sportlerheim Müller, dem Glückskinder Uebigau e.V., unserer Grill-Crew und allen weiteren Helfern und Unterstützern der Abteilung Fußball. Gemeinsam verlebten wir bei Freibier und Leckerem vom Grill einen tollen Saisonabschluss bis in die späten Abendstunden. Ein Dank auch nochmal an die zahlreichen Kinder und Eltern, welche den Einlauf der Kinder zu Spielbeginn möglich machten.

006
Am Ende einer langen Saison gehen wir nun in die verdiente Sommerpause und sammeln Kraft für die kommenden Saison 2017/2018. Trainingsstart für alle Männerteams ist am 13.07.2017 im Stadion Elsteraue, wobei wir alle am Lok-Fußball interessierten und wechselwilligen Fußballer anderer Vereine zu einem Kennenlern-Training herzlich einladen.

Getreu unserem Motto „VEREINt stark!“ werden wir die Fußballfreie Zeit nutzen, um die Uebigauer Fußballer aller Altersklassen auf die anstehende Saison 2017/2018 vorzubereiten. In diese starten wir neben unseren beiden Männermannschaften mit 3 Nachwuchsteams in den Spielbetrieb – einer D-Junioren Mannschaft, einer E-Junioren Mannschaft sowie einer F-Junioren Mannschaft.

Allen eine ruhige Sommerpause!


Drucken

Copyright © 2017 SV Lok Uebigau e.V.. Alle Rechte vorbehalten.